- Orgeln - Schleswig - Dreifaltigkeitskirche << zurück

Die Orgel der Dreifaltigkeitskirche Schleswig

Disposition
Schuke, 1980 (II/P 26)

Hauptwerk (I) Schwellwerk (II) Pedal
Pommer 16′ Gedackt 8’ Subbaß 16’
Prinzipal 8’ (Prospekt)

Gambe 8’

Pommer 16’

Rohrflöte 8’

Prinzipal 4’

Prinzipal 8’

Oktave 4’

Flûte douce 4’

Gedacktbaß 8’

Nachthorngedackt 4’

Waldflöte 2’

Oktave 4’

Quinte 2 2/3'

Sesquialtera 2fach

Nachthorngedackt 4’

Oktave 2’

Scharff 3fach

Mixtur 4fach

Mixtur 4-5fach

Dulcian 8’

Trompete 8’

Trompete 8’

Tremulant

Posaune 16’


Schleifladen, mechanische Ton-und Registertraktur
Koppeln: I/P, II/P, II/I

Rohrflöte 8’Oktave 4’Nachthorngedackt 4’Quinte 2 2/3Oktave 2’Mixtur 4-5fachGambe 8’

Prinzipal 8’Gedacktbaß 8’


10. Orgelfestival Sønderjylland-Schleswig 2012
17.06. - 16.09.2012
Webseite: www.orgelfestival-sja-sl.com




Mit freundlicher Genehmigung des Arbeitskreis Orgelfestival Sonderjylland-Schleswig (Yvonne Brasch)
Informationen u.a. von Jörg Becker



Sie möchten diese Seite kommentieren oder ergänzen?

Schicken Sie uns eine Mail
oder
Schreiben Sie im Forum