- Startseite - Orgeln Deutschland - Otterberg - Abteikirche << zurück

Die Orgel der Abteikirche Otterberg

Disposition
erbaut 1999 durch Orgelbau Goll AG / Luzern

I Hauptwerk C-g´´´ II Brustwerk C-g´´´ II Cornettwerk C-g´´´ Pedal C-f '
Principal 8´ Salicional 8´ Flöte 8´ Subbass 16´
Hohlöte8´ Gedackt 8´ Cornett IV 4´ Octave 8´
Gamba 8´ Prinzipal 4´ Cello 8´
Octave 4´ Rohrflöte 4´ Octave 4´
Spitzflöte 4´

Nasat 2 2/3´

Posaune 16´
Quinte 2 2/3´

Flageolet 2´

Trompete 8´
Octave 2´ Terz 1 3/5´
Mixtur IV 11/3´ Scharf IV 1´
Trompete 8´

Musette 8´

Tremulant

Koppeln: II/I; I/P; III/I; II/P


Mit freundlicher Unterstützung von Stefan Antweiler
O-15



Sie möchten diese Seite kommentieren oder ergänzen?

Schicken Sie uns eine Mail
oder
Schreiben Sie im Forum





weiterführende Links


Webseite
Ev. Kirchengemeinde
Otterberg