Daniel Kunert - Musik-Medienhaus
Das Portal der Königin

- Startseite - Rezensionen - Orgelbewegung und Spätromantik


Orgelbewegung und Spätromantik

Herausgeber: Michael Heinemann und Birger Petersen,
Verlag: Butz

Das Thema „Orgelmusik zwischen den Weltkriegen in Deutschland, Österreich und der Schweiz“ harrt trotz einiger Veröffentlichungen, am wichtigsten wohl Roman Summeders „Aufbruch der Klänge“ (Innsbruck 1995), noch einer genauen Aufarbeitung. Die Abgrenzung auf die Zwischenkriegszeit von 1919 bis 1932 will dabei schwer gelingen, auch dieser Band beschreibt eher die Zeit nach dem zweiten Weltkrieg. Was zunächst an den Unterthemen liegt, die personenbezogen natürlich einen längeren Zeitraum beanspruchen, und zum anderen daran, dass die thematisierte Zeitspanne zu kurz war, um geschichtliche Entwicklungen zu fassbaren Ergebnissen führen zu können.

Erhellend in erster Linie sind deshalb die Eingangskapitel jedes Regional-Abschnittes, in denen in Kürze Geschehen und Personen zusammengetragen sind. Die personenbezogenen Artikel liefern Werkanalysen, die ohne Einblick in die betreffenden Noten leider nicht immer nachvollziehbar sind. Zudem ist das Wirken und Schaffen einerseits bei manchen, z.B. Distler, bereits ausführlich beschrieben, bei anderen, z.B. Davids, nach wie vor nur ungenau greifbar. So bleiben ausführliche Monographien z.B. zu Fährmann, Franz Schmidt und Krenek nach wie vor ein Desiderium. Trotzdem verschafft dieser Band natürlich einen wenn auch knappen Überblick über die genannte Zeitepoche, der sowieso jedem zu wünschen ist.

Rainer Goede - für www.orgel-information.de
April 2017 / September 2017


Dieses Buch ist im gut sortierten Buch-/Musikhandel erhältlich
- unter anderem im Notenkeller in Celle (tel. Bestellung 05141-3081600 oder per Mail an info@notenkeller.de möglich).



Daniel Kunert - Musik-Medienhaus - Braunschweiger Heerstraße 7 - 29221 Celle - Telefon: 05141/308-1600 - Telefax: 05141/308-2615 - E-Mail: info@orgel-information.de
(c) Daniel Kunert - Musik-Medienhaus - Impressum - Datenschutzerklärung - Information -