Daniel Kunert - Dienstleistungen
Das Portal der Königin

- Startseite - Orgeln Deutschland - Neuburg a. d. Donau - Hofkirche


Die Orgel der Hofkirche in Neuburg an der Donau

Disposition
erbaut 1968 von Orgelbau Offner (Kissing), über 2500 Pfeifen

I Hauptwerk C -a''' II Oberwerk C -a''' II Schwellwerk C -a''' Pedal C-g'
Pommer 16' Gedeckt 8' Rohrgedackt 8' Principalbaß 16'
Prinzipal 8' Quintade 8' Weidenpfeife 8' Subbaß 16'
Spitzflöte 8' Rohrflöte 4' Gemshorn4' Octavbass 8'
Kleingedackt 4' Prinzipal 2' Prinzipal 4' Gedecktbass 8'
Octave 4' Sifflöte 1 1/3' Quinte Bassquint 5 1/3'
Superoctave 2' Zimbel III Terz Pommer 4'
Nassat 2 2/3' Superoctave 2' Waldflöte 2' Flötbass 2'
Mixtur III-IV Krummhorn 8' Terzian III-IV Rauschbass IV
Schalmei 4'   Dulzian 16' Clarine 4'
Trompete 8'   Schalmey 8' Posaunenbass 16'
    Tremulant  

Koppeln: I/II; III/I; III/II; I/P; II/P; III/P
2fache Setzeranlage, Crescendowalze




Mit freundlicher Genehmigung und Unterstützung von Dietmar Jansen
OI-N-41
weiterführende Links

Webseite Pfarreiengemeinschaft Neuburg



Daniel Kunert - Dienstleistungen - Braunschweiger Heerstraße 7 - 29221 Celle - Telefon: 05141/308-1600 - Telefax: 05141/308-2615 - E-Mail: info@orgel-information.de
(c) Daniel Kunert - Dienstleistungen - Impressum - Datenschutzerklärung - Information -