Daniel Kunert - Dienstleistungen
Das Portal der Königin

- Startseite - Orgeln Deutschland - München - St. Canisius


Die Orgel in St. Canisius München (Großhadern)

Informationen
Disposition
Truhenorgel


Informationen
Erbaut 1983 von Josef Garhammer, Weilheim

Schleifladen, vollmechanische Trakturen
Schiebekoppel RP an HW, Pedalkoppeln HW und RP
Keilbalganlage, Kanaltremulant für RP und BW
Umfänge: Manual C - f''', Pedal: C - f'
Gesamtzahl der Pfeifen: ca. 2400
Stimmung nach Valotti
Neuintonation 2003: Stefan Niebler
1 = 2003 neu 2 = 2008 neu


Disposition

Hauptwerk (II) C - f’’’ Rückpositiv (I) C - f’’’ Brustwerk (III) C - f’’’

Pedal C - f’

Bordun 16’ Metallgedeckt 8’ Holzgedeckt 8’ Principalbass 16’
Prinzipal 8’ Quintadena 8’ Salicional 8’ Subbass 16’
Rohrflöte 8’ Prinzipal 4’ Blockflöte 4’ Oktavbass 8’
Oktav 4’ Rohrflöte 4’ Nasard 2 2/3' Gedecktbass 8'
Spillpfeife 4’ Sesquialter 2f. Waldflöte 2’ Choralbass 4’
Quint 2 2/3' Oktave 2 ‘ Terz 1 3/5' Nachthorn 2’
Superoktav 2’ Quint 1 1/3' Querpfeife 1’ Rauschpfeife 4f. 2 2/3’
Cornett 3f. 2 2 2/3’ Scharff 3-4f. 1’ Regal 8’ Posaune 16’
Mixtur 5f. 1 1/3’ Cromorne 8’ Vox comestis 8' Trompete 1 8’
Trompete 1 8’ Clairon 1 4’


Truhenorgel

Rohrbordun 8’
Holzflöte 4’
Nasard 2 2/3’
Principal 2’
Terz (D) 1 3/5’

Manualumfang C,D - d’’’
Schleifenteilung b°/h°
Erbaut 1983 von Josef Garhammer, Weilheim


Mit freundlicher Genehmigung der Kirchengemeinde
OI-M-15
weiterführende Links

Webseite St. Canisius München



Daniel Kunert - Dienstleistungen - Braunschweiger Heerstraße 7 - 29221 Celle - Telefon: 05141/308-1600 - Telefax: 05141/308-2615 - E-Mail: info@orgel-information.de
(c) Daniel Kunert - Dienstleistungen - Impressum - Datenschutzerklärung - Information -