Daniel Kunert - Dienstleistungen
Das Portal der Königin

- Startseite - Orgeln Deutschland - Heilsbronn - Münster


Die Orgel des Münster Heilsbronn

Disposition
erbaut 2006 von Orgelbau Lutz, Feuchtwangen

Hauptwerk
I. Manual C – g³
Hinterwerk
II. Manual C – g³
Echo/Continuo
III. Manual C – g³

Principal 16’

Bourdon 16’

Gedackt 8’

Principal 8’

Principal 8’


Viola da Gamba 8’

Salicional 8’

Pedalwerk C – f’
Holzflöte 8’

Gedackt 8’

Principal 16’

Bourdon 8’

Quintade 8’

Subbaß 16’

Octave 4’

Octave 4’

Octave 8’

Hohlflöte 4’

Spitzflöte 4’

Violon 8’

Quinte 2 2/3’

Traversflöte 4’

Gemshorn 8’

Octave 2’

Nasat 2 2/3’

Octave 4’

Mixtur V 2’

Flöte 2’

Posaune 16’

Cornet III g° 2 2/3’

Sesquialter II 2 2/3’

Trompete 8’

Trompete 8’

Mixtur IV 1 1/3’

Clairon 4’

Hautbois 8’
Tremulant

Koppeln: II/I, I/Ped, II/Ped

Jalousieschweller für das Hinterwerk
Schweller für das Echo/Contiuno
Elektronischer Setzer
Stimmung nach Neidhardt
Transponiereinrichtung für das Echo/Continuo 415/440/465

Mit freundlicher Genehmigung des Vereins Kirchenklang e.V.
OI-H-52
weiterführende Links

Webseite Ev. Kirchengemeinde Heilsbronn



Daniel Kunert - Dienstleistungen - Braunschweiger Heerstraße 7 - 29221 Celle - Telefon: 05141/308-1600 - Telefax: 05141/308-2615 - E-Mail: info@orgel-information.de
(c) Daniel Kunert - Dienstleistungen - Impressum - Datenschutzerklärung - Information -