Daniel Kunert - Dienstleistungen
Das Portal der Königin

- Startseite - Orgeln Deutschland - Hannover-Süd - Neuap. Kirche


Die Orgel der neuapostolischen Kirche Hannover-Süd

Informationen zur Orgel
Disposition


Informationen zur Orgel

Die neue (alte) Orgel in der Neuapostolischen Kirche Hannover-Süd existiert derzeit nur in Einzelteilen. Aus der Orgel der ehemaligen Kirche Hannover-Mitte wird unter Federführung von Orgelbaumeister Udo Feopentow derzeit ein neues Instrument erstellt.

Spenden für die Orgel sind herzlich willkommen


Disposition
geplante Disposition

Hauptwerk (I)
C - f‘‘‘
Schwellwerk (II)
C - f‘‘‘
Pedal
C - f‘
Bordun 16‘ Holzgedackt 8‘ Subbass 16’
Prinzipal 8‘ Salizional 8‘ Prinzipalbass 8’
Doppelflöte 8‘ Prinzipal 4‘ Bassflöte 8’
Quintade 8‘ (vormals SW) Holzflöte 4‘ Choralbass 4’
Oktave 4‘

Waldflöte 2‘

Fagott 16’ (C-H neu)

Traversflöte 4‘ Terz 1 3/5‘
Quinte 2 2/3‘ Quintflöte 1 1/3’
Superoktave 2‘ (vormals SW) Tremulant
Mixtur 4f. 1 1/3‘ (vormals SW)
Trompete 8‘
Tremulant

Koppeln: I/II; P/I; P/II
mechanische Spieltraktur, elektrische Registertraktur

Die unmarkierten Register stammen alle aus der alten Orgel der Kirche Hannover-Mitte, die gelb markierten sind neue Register.

Mit freundlicher Genehmigung der Kirchengemeinde (Karsten Warnecke)
OI-H-54



Daniel Kunert - Dienstleistungen - Braunschweiger Heerstraße 7 - 29221 Celle - Telefon: 05141/308-1600 - Telefax: 05141/308-2615 - E-Mail: info@orgel-information.de
(c) Daniel Kunert - Dienstleistungen - Impressum - Datenschutzerklärung - Information -