Daniel Kunert - Dienstleistungen
Das Portal der Königin

- Startseite - Orgeln Deutschland - Güstrow - Pfarrkirche St. Marien


Die Orgel in der Pfarrkirche St. Marien Güstrow

Disposition:
· Orgelprospekt von Paul Schmidt, 1764
· 1931 Wilhelm Sauer, III/35
· elektro-pneumatische Taschenlade

I. Manual C-g’’’ II. Manual C-g’’’ III. Manual C-g’’’

Pedal C-f’

Bordun 16’ Gedackt 8’ Liebl. Gedackt 16’ Prinzipalbaß 16’
Principal 8’ Quintatön 8’ Principal 8’ Subbaß 16’
Hohlflöte 8’ Octave 4’ Flöte 8’ Echobass 16’
Gambe 8’ Flöte 4' Salicional 8’ Oktav 8’
Gemshorn 8’ Flachflöte 2’ Oktave 4’ Baßfloete 8’
Octave 4’ Quinte 1 1/3' Nachthorn 4’ Oktavbass 4’
Spitzflöte 4’ Sesquialtera 2fach Nasat 2 ²/³’ Octave 4’
Quinte 2 ²/³’ Cymbel 3fach Sifflöte 2' Mixtur 5fach
Octave 2’ Trompete 8’ Schwiegel 1' Posaune 16’
Mixtur 4fach Mixtur 5fach Trompete 4’
Trompete 16’ Krummhorn 8'
  Schallmey 4'

Koppeln: II/I; III/I; III/II; I/P; II/P; III/P
zwei freie Kombinationen,
Walze

Mit freundlicher Genehmigung der Kirchengemeinde (M. Ohse)
OI-G-56
weiterführende Links

Webseite St. Marien Güstrow



Daniel Kunert - Dienstleistungen - Braunschweiger Heerstraße 7 - 29221 Celle - Telefon: 05141/308-1600 - Telefax: 05141/308-2615 - E-Mail: info@orgel-information.de
(c) Daniel Kunert - Dienstleistungen - Impressum - Datenschutzerklärung - Information -