Daniel Kunert - Dienstleistungen
Das Portal der Königin

- Startseite - Orgeln Deutschland - Detmold - Martin-Luther-Kirche


Die Orgel der Martin-Luther-Kirche in Detmold

Disposition
Unsere alte Orgel erklingt bereits in Litauen

Gottesdienste
Bedeutung
Musik in der Gemeinde
Musiker der Gemeinde
Glauben im Gespräch
Für uns sind Kinder ganz groß
Die Pfarrer
Adresse


Disposition der Paschen-Orgel

Hauptwerk (C-a’’’) Schwellwerk I (C-a’’’) Schwellwerk II (C-a’’’) Pedal (C-f’)
Gedackt 16’ Bordun 16’ Großgambe 16’ Subbass 16’
Principal 8’ Octave 8’ Geigend Principal 8’ Principal 16’
Flöte 8’ Traversflöte 8’ Rohrflöte 8’ Quinte 10 2/3’
Gambe 8’ Salicional 8’ Flauto amabile 8’ Octave 8’
Octave 4’ Voix céleste 8’ Fugara 4’ Gedackt 8’
Flauto dolce 4’ Querflöte 4’ Waldflöte 2’ Octave 4’
Quinte 3’ Nasard 3’ Harm. aetherea III-IV Posaune 16’
Octave 2’ Octavin 2’ Klarinette 8’ Trompete 8’
Mixtur IV-V Terz 1 3/5’ Vox humana 8’
Scharff III Trompette harm. 8’ Tremulant
Trompete 16’ Hautbois 8’
Trompete 8’ Clairon 4’

Tremulant

Koppeln: I/P; II/P; III/P; II /I; III/I; III/II; I/4’; II/16’; III/16’; III/4’; II16’/I; III16’/I; III4’/I

Elektronische Setzeranlage USB-Schnittstelle

Unsere alte Orgel erklingt bereits in Litauen

Am 10. August 2009 beschlich viele Gottesdienstbesucher doch eine Wehmut, die Orgel ein letztes Mal im Gottesdienst zu hören. Die angereisten Litauer zeigten dagegen ihre Freude, dass diese Orgel bald in Vilkyskiai (Willkischken) erklingen wird. Die Freundesgruppe ehemaliger Willkischker hat uns benachrichtigt, daß unsere alte Orgel bereits in Litauen erklingt.


Gottesdienste

Sonntags 10 Uhr in der Regel 2. und 4. Sonntag Abendmahlsgottesdienst,
außer: am letzten Sonntag des Monats ist erst um 11.30 Uhr Gottesdienst

• Junger Gottesdienst für Kids und Konfis: 1. Sonntag im Monat 11.30 Uhr
• Koreanischer Gottesdienst: jeden Sonntag 14.45 Uhr:

Im Gemeindehaus befindet sich auch das Gemeindeamt.
Parkplätze in der Nähe finden Sie Sonntags auf dem RP-Parkplatz

Eingeladen sind alle - und das ist gut zu hören durch unsere Glocken.


Bedeutung

Die Martin-Luther-Kirche im Stadtzentrum Detmolds ist gewissermassen die Keimzelle der lutherischen Kirchengemeinden Detmolds, Hiddesens und Lages. Wo noch 1898 eine Kirche für diesen Bereich neu gebaut wurde, bilden heute fünf Kirchen Mittelpunkte ihrer Gemeinden und Pfarrbezirke. 

Wer von der Schülerstraße eintritt kommt aus der lebendigen Innenstadt in einen Raum der Ruhe. Wer sie betritt, ist eingeladen zur Stille, zum Gebet oder zur Ruhe. Eine kleine Gebetsecke steht dazu ebenso zur Verfügung wie im Grunde der ganze Kirchenraum. Ihren wichtigsten Daseinsgrund findet die Kirche natürlich im gemeinsamen Feiern, Beten, im Hören auf Gottes Wort und im Teilen von Brot und Wein.


Musik in der Gemeinde

Posaunenchor
Ca. 20 Blechbläser von 7 bis 70 Jahren machen schwungvolle - nicht nur kirchliche - Musik in Gottesdienst und Konzert. Es besteht die Möglichkeit, im Rahmen der Jungbläserarbeit ein Blechblasinstrument zu erlernen, das auch kostenlos ausgeliehen werden kann. Der Posaunenchor trifft sich jeden Mittwoch um 19:15 unter der Leitung von Andreas Haselier.

Kinderchöre
Mittwochs nachmittags treffen sich Kinder vom Vorschulalter bis zur 5. Klasse in zwei Chorgruppen. Spaß an der Musik, „richtiges" Singen lernen, einstudieren und aufführen von Liedern, Kanons und Musicals - all das steht auf dem Programm. Die Leitung der Kinderchöre liegt in den Händen von Christoph Kuppler.

Kirchenchor Dreifaltigkeitskirche
Jeden 2. und 4. Dienstag um 19:00 singen ca. 20 Sängerinnen und Sänger von 22 bis 77 Jahren unter der Leitung von Vera Holstein. Es werden geistliche und auch weltliche Stücke - oft dreistimmig - zur Gestaltung besonderer Gottesdienste im Kirchenjahr einstudiert. Die Freude am Singen und eine gute Gemeinschaft stehen im Vordergrund.

Martin-Luther-Kantorei
30 Sängerinnen und Sänger aller Altersstufen erarbeiten Werke vom Frühbarock bis zur Moderne, die jährlich in zwei größeren Konzerten (auch in Kooperation mit anderen Chören) und in zahlreichen Gottesdiensten aufgeführt werden. Die Kantorei wird von Christoph Kuppler geleitet und übt jeden Dienstag um 19:45.

GospelX
Jeden Donnerstag um 17:30 üben 40 Gospel-Fans zwischen 16 und 65 unter der Leitung von Peter Stolle. Das Repertoirereicht vom traditionellen Spiritual bis zum Modern Gospel.Verschiedene Projekte und Workshops sowie zwei großeKonzerte pro Jahr gestalten ein abwechslungsreiches  Chorleben.


Musiker der Gemeinde

Christoph Kuppler ist seit Juni 2007 Kantor unserer Gemeinde. An der Martin-Luther-Kirche spielt er im Gottesdienst die Orgel und singt die Liturgie. Er leitet die Kantorei sowie die Kinderchöre und koordiniert alle musikalischen Aufgaben der Gemeinde; daneben gibt er mit einer 1/3 Stelle Musikunterricht am Leopoldinum.

Vera Holstein ist seit Februar 1989 Kirchenmusikerin an der Dreifaltigkeitskirche. Neben Orgelspiel für Gottesdienste und Amtshandlungen arbeitet sie im Kindergottesdienst und anderen Gruppen mit. Außerdem leitet sie den 2001 gegründeten Chor an der Dreifaltigkeitskirche.

Andreas Haselier ist seit 1997 der Chef unseres Posaunenchors. Während er früher an der Musikschule unterrichtete und verschiedene Blasorchester leitete, ist er nun mit ganzer Stelle Lehrer am Engelbert-Kämpfer-Gymnasium in Lemgo.

Peter Stolle leitet seit November 2005 den Gospelchor unserer Gemeinde. Ansonsten tritt er mit seiner Band auf, komponiert, arrangiert, übernimmt die musikalische Leittung verschiedenster Musicalaufführungen oder begleitet Ulrike Waren und andere Künstler am Klavier.


Glauben im Gespräch

Auszeit
Unter diesem Motto treffen sich junge Erwachsene ab 25 Jahren jeden dritten Dienstag eines Monats um 20:00 reihum in ihren Privatwohnungen. Dabei geht es darum, mal dem Alltagstrott zu entkommen und sich „über Gott und die Welt" auszutauschen.

Bibelgespräch
Montag abends um 18:00 lädt Pfr. i. R. Manfred Summa Interessierte zur Bibelarbeit ein. Der Gesprächskreis bietet fundierte Auslegung biblischer Texte und Gelegenheit zum Austausch darüber.

Morgenwache
Eine Gelegenheit Frühstück und Bibelgespräch zu verbinden bietet die Morgenwache für alle, die vormittags Zeit haben. Zweimal im Monat, jeweils am Donnerstag Morgen von 9:00 bis 10:30, kommen Alt und Jung im Gemeindehaus Schülerstraße zusammen.

Radius
Am letzten Donnerstag im Monat um 20:00 trifft sich ein Gesprächskreis für Erwachsene, in dem allgemein religiöse Themen und biblische Texte diskutiert werden.

Sonstige Gruppen
Außerdem gibt es verschiedene Gruppen speziell für Frauen, Kinder und Jugendliche, die sich u. a. auch mit biblischen Themen beschäftigen. Siehe hierzu unsere grünen und roten Flyer „Kinder & Jugend" sowie „Geselligkeit & Senioren".


Für uns sind Kinder ganz groß

„Orgelpfeifen"
Jeden Dienstag und Freitag von 9:00 bis 12:00 spielen, singen und basteln Kinder im Alter von 2 bis 3 Jahren im Gemeindehaus Emil-Peters-Str. 11 unter fachkundiger Anleitung.

Junger Gottesdienst
An jedem ersten Sonntag des Monats ist die ganze Familie für 11:30 in die Martin-Luther-Kirche zum „Jungen Gottesdienst" eingeladen. Statt einer Predigt gibt es zum jeweiligen Thema vier spezielle Gruppenarbeiten für alle Altersstufen von den Vorschulkindern bis zu den Erwachsenen.

Kinderchöre
Mittwoch nachmittags treffen sich Kinder vom Vorschulalter bis zur 5. Klasse in zwei Chorgruppen, die nach Alter aufgeteilt werden. Die Leitung der Kinderchöre liegt in den Händen unseres Kantors.

Spielkreis
Jeden Donnerstag um 9:30 treffen sich ca. 10 Kinder bis 3 Jahre mit ihren Müttern oder Vätern im Gemeindehaus Wittenberger Weg 4 zum gemeinsamen Spielen.

KinderBibelTage
Einmal im Jahr sind Kinderbibeltage, zu denen Schulkinder von 6 bis 12 Jahren in das Gemeindehaus Emil-Peters-Str. 11 eingeladen sind. Jedes Jahr gibt es ein neues Thema, zu dem gebastelt, gesungen und biblische Geschichten erzählt werden. Wenn möglich, „machen wir auch einmal die Nacht durch".

Kindergottesdienst
Einen Sonntag im Monat gibt es um 11:15 einen Gottesdienst für Kinder von 5 bis 12 Jahren in der Dreifaltigkeitskirche. Außer einer Andacht und kreativer Beschäftigung mit der jeweiligen biblischen Geschichte gibt es auch immer ein gemeinsames Essen im Gemeindesaal. Wer will, kann auch schon ab 10:30 in den Jugendkeller kommen.

Sonnenblumenkinder
Jeden Donnerstag um 17:00 kommen Kinder von 5 bis 12 Jahren ins „Haus der Kirche", um zu singen, biblische Geschichten zu hören und vieles mehr. Kleine Auftritte und karitativer Einsatz für andere sind selbst­verständlich.

Konfirmanden-Unterricht
Jedes Jahr nach den Sommerferien beginnen bei uns zwei neue Gruppen mit dem Konfirmandenunterricht. Es wird der traditionelle wöchentliche Unterricht angeboten oder ein Block­unterricht an einem Sonnabend pro Monat von 9:00 bis 13:00.

..und nach der Konfirmation?!
JuGo-Team
Jugendliche entwickeln die Ideen für den Jungen Gottesdienst und den Kindergottesdienst, in denen sie dann auch die nach Alter aufgeteilten Gruppen leiten.
Für die Martin-Luther-Kirche sind die Vorbereitungstreffen zweimal im Monat donnerstags um 18:00 im Gemeindehaus Schülerstraße.

Technik-Team
Bei allen Theateraufführungen oder anderen Gemeindeveran­staltungen sorgt ein Team von Jugendlichen für Ton, Licht und Bild.

Konfi-Team
Das ist die „Werkstatt" des Konfirmandenunterrichts. An einem Tag im Monat bereiten Jugendliche den am Samstagvormittag als Blockunterricht gestalteten Konfirmandenunterricht vor. Am Konfirmandensamstag selbst leiten sie die Gruppenarbeit.

Kinder- und Jugendmusiktheater
Dies ist keine fortlaufende Gruppe, sondern ist Arbeit an einem Projekt. Kinder und Jugendliche singen und spielen biblische Geschichten, die dann in mehreren Aufführungen dargeboten werden.


Unsere Pfarrer an der Martin-Luther-Kirche

Pfarrerin Willwacher-Bahr  
Pfarrer Claus Wagner


Adresse

Evangelisch-lutherische Kirchengemeinde Detmold
Schülerstraße 14
32756 Detmold
Tel.: 05231 - 23072
Fax.: 05231 - 22978
email: gemeindeamt(at)detmold-lutherisch.de


Bilder und Texte zur Orgel mit freundlicher Genehmigung der Kirchengemeinde
Alle Daten zur Gemeinde entstammen, mit freundlicher Genehmigung der Kirchengemeinde, der Webseite http://www.detmold-lutherisch.de
OI-D-13
weiterführende Links

Webseite Ev. Kirche Detmold



Daniel Kunert - Dienstleistungen - Braunschweiger Heerstraße 7 - 29221 Celle - Telefon: 05141/308-1600 - Telefax: 05141/308-2615 - E-Mail: info@orgel-information.de
(c) Daniel Kunert - Dienstleistungen - Impressum - Datenschutzerklärung - Information -