Daniel Kunert - Dienstleistungen
Das Portal der Königin

- Startseite - Orgeln Deutschland - Berlin - Paul-Gerhardt-Stift


Die Orgel in der Kapelle des Paul-Gerhardt-Stift Berlin

Disposition
erbaut um 1888 von Gebrüder Dinse, Berlin
Umbau 1900 durch Orgelbau Schuke
Reparatur 1990

I. Manual II. Manual Pedal
Principal 8' Gedackt 8' Subbaß 16'
Gemshorn 8' Flauto dolce 4' Flötbaß 8'
Octave 4' Waldflöte 2' Octavbaß 4'
Octave 2'    
Sesquialtera    

Mechanische Schleifladen
Manualkoppel, Pedalkoppel

Anmerkung zu Orgelbau Dinse:
Im heutigen Bezirk Kreuzberg entstand 1839 die Orgelbauwerkstatt Lang & Dinse. Wilhelm Lang und Ferdinand Dinse, Werkführer und Mitarbeiter von Carl August Buchholz, gründeten diese Firma, die später an die Söhne Dinses überging und unter dem Namen "Gebrüder Dinse" in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts im Berliner Orgelbaugeschehen dominierte. Es entstanden über 50 Werke.
(Nach: 500 Jahre Orgeln in Berliner evangelischen Kirchen, Pape Verlag Berlin 1991)

Mit freundlicher Genehmigung von C. Gustavo La Cruz
OI-B-134
weiterführende Links

Webseite Paul-Gerhardt-Stift Berlin



Daniel Kunert - Dienstleistungen - Braunschweiger Heerstraße 7 - 29221 Celle - Telefon: 05141/308-1600 - Telefax: 05141/308-2615 - E-Mail: info@orgel-information.de
(c) Daniel Kunert - Dienstleistungen - Impressum - Datenschutzerklärung - Information -