Daniel Kunert - Dienstleistungen
Das Portal der Königin

- Startseite - Orgeln Deutschland - Alzey - Nikolaikirche


Die Orgel der Nikolaikirche Alzey

Disposition
Beckerath, 1976, urspr. für das Kloster Knechtsteden/Dormagen, seit 1997 in der Nikolaikirche

Hauptwerk
C-g3 (II. Manual)
Schwellwerk
C-g3 (III. Manual)
Brustwerk
C-g3 (I. Manual, schwellbar)
Pedal
C-g1
Gedackt 16´ Rohrflöte 8´ Holzgedackt 8´ Prinzipal 16´
Prinzipal 8´ Gamba 8´ Quintadena 8´ Oktave 8´
Spitzflöte 8´ Voix celeste 8´ Blockflöte 4´ Spielflöte 8´
Oktave 4´ Prinzipal 4´ Prinzipal 2´ Tenoroktave 4´
Koppelflöte 4´ Flute traversière 4´ Quintlein 1 1/3´ Weitflöte 2´
Oktave 2´ Nasard 2 2/3´ None 8/9´ Hintersatz 4f 2 2/3´
Cornett 5fach Schweizerpfeife 2´ Sesquialtera 2fach Posaune 16´
Mixtur 5fach 1 1/3´ Terz 1 3/5´ Scharf 4fach 1´ Trompete 8´
Cymbel 3fach ½´ Oktävlein 1´ Regal 16´
Trompete 8´ Mixtur 5fach 2´ Krummhorn 8´

Englisch Horn 16´


Hautbois 8´

Clairon 4´

Koppeln: SW-HW; BW-HW; HW-P; BW-P; SW-P
Spielhilfen: Zimbelstern, 10.000 freie Kombinationen, Tremolo SW, Tremolo BW

Mit freundlicher Genehmigung des Kultursommer Rheinland-Pfalz e.V.
A-26
weiterführende Links

Webseite Alzey evangelisch



Daniel Kunert - Dienstleistungen - Braunschweiger Heerstraße 7 - 29221 Celle - Telefon: 05141/308-1600 - Telefax: 05141/308-2615 - E-Mail: info@orgel-information.de
(c) Daniel Kunert - Dienstleistungen - Impressum - Datenschutzerklärung - Information -