Daniel Kunert - Dienstleistungen
Das Portal der Königin

- Startseite - Orgeln - Aachen-Haaren - Christuskirche


Die Orgel der Christuskirche Aachen (Haaren)

Die Orgel der Christuskirche verfügt über 18 Register auf 2 Manualen und Pedal und wurde 1988 durch Orgelbau Stahlhuth (Aachen) erbaut. Dabei wurden 14 Register der Nachkriegsorgel der Dreifaltigkeitskirche (ebenfalls von Stahlhuth) weiterverwendet.

Manual I (C-g3) Manual II (C-g3) Pedal (C-f1)
1. *Principal 8‘ 8. Gedeckt 8‘ 15. Subbaß 16‘
2. *Octave 4‘ 9. Rohrflöte 4‘ 16. Offenbaß 8‘
3. *Mixtur 5-fach 2‘ 10. Principal 2‘ 17- Nachthorn 4‘
4. Trompete 8‘ 11. Rohrnasard 2 2/3‘ 18. Gemshorn 2‘
5. Spitzgedeckt 8‘ 12. Terz 1 3/5‘  
6. *Kleingedeckt 4‘ 13. Sifflöte 1‘  
7. Spillflöte 2‘ 14. Dulcian 8‘ 19. Tremulant

Koppeln: II/I – II/P – I/P
* = Register von 1988

Quelle: www.orgeljahr.de
mit freundlicher Genehmigung von Klaus-C. van den Kerkhoff
OI-A-53
weiterführende Links:

Webseite der Christuskirche Aachen-Haaren
Webseite Orgelkonzert in Aachen



Daniel Kunert - Dienstleistungen - Braunschweiger Heerstraße 7 - 29221 Celle - Telefon: 05141/308-1600 - Telefax: 05141/308-2615 - E-Mail: info@orgel-information.de
(c) Daniel Kunert - Dienstleistungen - Impressum - Datenschutzerklärung - Information -