Daniel Kunert - Musik-Medienhaus
Das Portal der Königin

- Startseite - Neuigkeiten / News - Internationale Orgelsommer in Stuttgart - Bilanz

Internationaler Orgelsommer in der Stiftskirche Stuttgart
Bilanz

Unter jubelndem Applaus ist am vergangenen Freitagabend der »Internationale Orgelsommer« der Stiftsmusik Stuttgart mit dem Abschlusskonzert des Gastgebers und Stiftskantors Kay Johannsen zu Ende gegangen. Vom 5. Juli bis zum 30. August spielten immer freitags im Rahmen der »Stunde der Kirchenmusik« neun vielfach preisgekrönte Interpret*innen aus Deutschland, Österreich, Belgien, Frankreich, Russland und den USA, darunter allein drei Chartres-Preisträger*innen. Knapp 3.000 Besucher*innen kamen in die Stiftskirche, um sie an der großen Mühleisen-Orgel zu hören: eine hervorragende Bilanz!  

Zwar sind sommerliche Orgelkonzerte auch andernorts beliebt, doch es dürfte nur wenige Reihen geben, die sich so erfolgreich etabliert haben wie der Stuttgarter »Internationale Orgelsommer«. Im vergangenen Jahr besuchten 2.537 Zuhörer*innen die Konzerte, in diesem Jahr konnte die Besucherzahl um knapp 400 auf 2.922 gesteigert werden: ein höchst erfreuliches Ergebnis, das sicherlich vor allem der glücklichen Auswahl exzellenter, vorwiegend junger Organist*innen zu verdanken ist, aber auch deren äußerst kreativen, abwechslungsreichen Programmen

Das Abschlusskonzert am 30. August wurde wie üblich von Kay Johannsen gestaltet, der in diesem Jahr mit deutsch-französischer Orgelsymphonik, einer großen freien Improvisation und einem kammermusikalischen Akzent rund 500 Gäste in der Stiftskirche begeisterte: Gemeinsam mit der jüngst an die Danziger Musikhochschule berufenen Percussionistin Katarzyna Myćka brachte er seine eigene Komposition »Unter uns« für Orgel und Marimba zur Aufführung. 

Die Stiftsmusik freut sich nicht nur über die große Zahl an Zuhörer*innen, sondern auch über die positiven, teils überschwänglichen Rückmeldungen der geladenen Organist*innen, die allesamt die klangprächtige Mühleisen-Orgel der Stiftskirche, aber auch das aufmerksame Publikum und die reibungslose Organistation lobten. 


Zitate aller Gast-Organist*innen des »Orgelsommers« 2019 aus dem Orgel-Gästebuch:

5. Juli: Yoann Tardivel (Belgien/Frankreich) 
»J’ai beaucoup aimé l’orgue, très inspirant et orchestral, doux et puissant, avec de splendides couleurs. En peu de mots, un immense plaisir pour moi d’etre ici!«  

12. Juli: Sarah Kim (Australien/Frankreich) 
»Thank you so much for the invitation to play on this beautiful organ at the Stiftskirche!« 

19. Juli: David Cassan (Frankreich)
»It was a great pleasure to play in Stuttgart on this amazing instrument of Stiftskirche. I keep great memories of my stay here. Very warm audience, fine instrument, nice welcome … everything was perfect!« 

26. Juli: Daria Burak (Russland)
»Mein Programm konnte ich sehr gut mit sehr vielen Farben registrieren und es hat mir sehr viel Freude bereitet, viele unterschiedliche Klänge auszuprobieren.« 

2. August: Johannes Zeinler (Österreich) 
»Es war eine besondere Freude an dieser vielseitigen Orgel zu arbeiten und die verschiedenen Klänge zu suchen und zu finden. Besonders werde ich auch das interessierte und offene Publikum in Erinnerung behalten.«

9. August: Chelsea Chen (USA)
»I really enjoyed all the colors of the organ and the console is so comfortable. Congratulations on such a successful series. It was an honor to be part of it!« 

16. August: Markus Eichenlaub (Speyer)
»Es war mir eine Ehre, als deutscher Vertreter im diesjährigen Orgelsommer konzertieren zu dürfen. Welch ein Füllhorn an Klangfarben bietet diese Mühleisen-Orgel!«  

23. August: Ken Cowan (USA)
»The organ is spectacular, as is the building, and the audience support you have built up for your rich offerings is astonishing. My admiration for your rich programming and sincere thanks for the delightful August visit.« 


Erklärter Publikumsliebling beim »Internationalen Orgelsommer« 2019 war die US-amerikanische Musikerin taiwanesischer Herkunft Chelsea Chen,
die ihre Zuhörer u.a. mit einer eigenen Komposition, der »Taiwanese Suite« (2003), begeisterte.
Foto: Lisa-Marie Mazzucco

 

Bitte unterstützen Sie unser "Portal der Königin" mit einem Einkauf in unserem Online-Shop.
Vielen Dank.

Pressemeldung Stiftsmusik Stuttgart
weiterführende Links:

Die Orgel der Stiftskirche Stuttgart